h1

St. David’s Day

Februar 10, 2010

fragt mich nur nicht was das ist. Irgendein Walisischer Feiertag, den der Bahrain Welsh Socity gross in einem 5 Sterne Hotel in Bahrain feiert.

Wir haben eine nationalitaetenweise buntgemischte Truppe von 10 Personen zusammen und werden am 4. Maerz ordentlich auf den Putz hauen. Sohn kommt mit und wird im Hotel mit seinem Freund fremdbetreut. Am naechsten Morgen duerfen uns dann am grossen Fruehstuecksbuffet vollfressen essen.

Geboten werden fuer den eigentlich recht happigen Eintrittspreis: Verpflegung, Liveband und Getraenke. Und Getraenke sind wirklich das einzige was uns dorthin lockt. Kommen wir doch aus dem trockenen Saudiland.

Man wird uns hoechstwahrscheinlich meilenweit erkennen. Wir werden die 10 Personen sein, die sagen: Wir trinken lieber die Kalorien statt sie zu essen. Schon nachmittags werden wir an der Hotelbar sitzen und uns kichernd ueber die vielen Flaschen freuen, die dort hinter der Bar haengen. Wohlwissend, es handelt sich um ‚echtes Zeug‘ und nicht um Hausgebranntes. Wir sind wahrscheinlich die Gruppe, die den ganzen Abend trinkt, um dann spaeter noch die Minibar auf’m Zimmer zu pluendern. Wir sind wahrscheinlich die 10 Leute, die noch nach drei Flaschen (jeder fuer sich wohlgemerkt) gerade laufen koennen.

Und das liegt widerum an unserem hausgebrannten und -gemachtem, der immer sehr viel prozenthaltiger wird, als die die man kaufen kann.

3 Kommentare

  1. Schau, dass dann auch jeder der 10 Durstigen auch brav sein Eimerchen zum Spucken mitnimmt.

    Hach, ich hab schon so lange keinen Alkohol mehr getrunken, ich fürchte, ich bekomme von ner alkoholhaltigen Praline wohl schon ne Alkoholvergiftung😉

    Euch viel Spass!
    Hari


  2. Ich wünsche Dir einen wunderschönen Kurzurlaub. Viel Spaß und komm gesund & munter wieder. Liebe Grüße.


  3. Viel Spaß und guten Durst!



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: