h1

.

Januar 24, 2010

Das Essen hat sich Sohn heute abend durch den Kopf gehen lassen.

Wenn er sich dafuer wenigstens die Toilette oder den Spuckeimer ausgesucht haette. Nein es war das Waschbecken in seinem Badezimmer, was schon so seit einigen Tagen vorsich her stopft. Und ich faule Nuss, habe die Hausverwaltung nicht angerufen. Ich habe es dann leider notgedrungen eben selber in die Hand nehmen muessen.

Und jetzt sitze ich frischgeduscht auf dem Sofa

🙂

5 Kommentare

  1. Kenn ich: die blöden Jobs muss immer Mutti erledigen.

    Haste gut gemacht!

    Gute Besserung an den Herrn Sohn…

    Hari


  2. Die Mama wird’s schon richten, die Mann wird’s schon tun ….

    Danke, dem Herrn Sohn geht es schon wieder praechtig.


  3. Das ist das Einzige, das ich nicht machen kann. Der Geruch von Erbrochenem löst dann auch bei mir Brechreiz aus. Das muß dann der Gatte erledigen, so er denn verfügbar ist. Wenn nicht, ist auch schon 2 oder 3x vorgekommen, muß ich ran, sterbe aber dabei tausend Tode…


    • Das war bei mir auch immer so. Bis mein Bruder mal nach einer Party betrunken heim kam, die Treppe runterfiel und danach wegen Gehirnerschütterung und viel viel Alk immer und immer wieder erbrechen musste. Ich war die einzige die im Haus war und sich kümmern konnte. Im ersten Moment hätte ich fast daneben gebrochen, dann verging es. Seither macht es mir zumindest bei meiner Tochter gar nichts mehr aus.


  4. Es gehoert sicher nicht zu meinen Lieblingsbeschaeftigungen und ich muss dann auch ganz kraeftig schlucken.

    Bei dir ist es der Geruch, bei meiner Schwiegermutter reicht der Gedanke🙂



Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: