h1

Namen

Februar 20, 2009

Zimtapfel schreibt ueber Namen – vor allen Dingen uebern ihren eigenen.

Mein Name ist im Deutschen ganz einfach auszusprechen, hoert sich ein wenig anders an, als in meiner Muttersprache, aber nur ein wenig.

Ganz anders ist es mit der englischen Aussprache. Wenn ich nach meinem Namen gefragt werde, dann heisst es immer; April, Avril oder so aehnlich. Und auch Buchstabieren hilft meistens nicht.

An meinem ersten Tag in der Schule im Buero hat meine Kollegin beschlossen, fuer sie heisse ich April. *seufz* Wenn sie den Namen doch wenigsgens nuscheln wuerde, dann haette er etwas mehr Aehnlichkeit mit meinem Namen. Aber so.

Ist immer ganz lustig, wenn ich dann irgendwelche Notizen an die Lehrer schreibe, mit meinem eigenen Namen unterschreibe und diese dann spaeter ins Buero kommen: April weisst Du wer xxx ist?

Advertisements

5 Kommentare

  1. Ich überlege gerade, welcher der mir bekannten türkischen Vornamen von englichsprachigen Menschen wie April ausgesprochen werden könnte… 🙂


  2. wie heisst du den?


  3. ha ha 🙂

    Im Container gab es mal eine 😉


  4. ebru? 🙂


  5. yep



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: