h1

Palmen

Dezember 4, 2008

wollte Sie sehen. Darf es auch ein wenig  Pool mit den Palmen sein?

Palmen & ein wenig Pool

Palmen & ein wenig Pool

Advertisements

10 Kommentare

  1. *sabber* und so schöne farben… da sch.eiss ich doch auf schnee…


  2. Oh.Mein.Gott! So sieht es bei Euch aus? Das ist ja genauso der helle Wahnsinn wie bei Frau Stilke. Das krasse Gegenteil, aber auch wunderschön.

    LG, Nicole


  3. Stilke: Ja ja das Gras ist immer gruener auf der anderen Seite *ggg*

    Nicole: Ja, das ist unser Compound, na ja ein Teil davon…


  4. wow:) aber wenn ich wählen dürfte, ich tät den schnee nehmen…..wie warm ist es bei euch zur zeit?


  5. Hier sind es derzeit um die 25 Grad. Mittags durchaus waermer. Und ganz ehrlich? Koennte ich waehlen, ich wuerde auch den Schnee nehmen 🙂

    Herzlich Willkommen uebrigens..


  6. … und man wird auch noch dafür bezahlt, wenn man dort arbeitet? Seht ja wirklich traumhaft aus.

    Wieviele Famlien wohnen in Eurem Compound? Gibt es Gedränge und Krieg um die Liegen oder ist das für Euch Dauerbewohner gar nicht mehr so der Knüller? Wann will ja immer das, was man gerade nicht hat…

    Übrigens: die Kugel sind doch durchaus vorzeigbar; der Weihnachts“stern“ zeugt allerdings von einer gewissen skurilen Originalität… aber so ist das, wenn man eine britische Schule besucht, das färbt ab!


  7. @Gurkel: Ich habe jetzt extra nachgezaehlt; Es gibt 200 Wohneinheiten in unserem Compound in verschiedenen Groessen. Von 2 Schlafzimmern bis zu 6 Schlafzimmer alles vertreten.

    Das Foto ist von unserem Familienpool, dann gibt es noch den Erwachsenenpool, an den Kinder nicht duerfen.

    Ich habe noch keinen Krieg und kein Gedraenge um Liegen erlebt. Im Gegenteil, es sind immer wieder dieselben Familien am Pool. Und rate mal, wer dazu gehoert? 😉

    Die britische Schule faerbt nicht nur bei den Bastelein ab… Mein Sohn hat zum Bespiel eine ‚Queen‘ *ggg*


  8. Danke für die prompte Antwort. Aber was ist um Himmels Willen eine „Queen“? Ich kenne nur Lillibeth von England und Drag-Queens. Aber beides kommt ja wohl nicht in Frage; über so etwas würde eine Mutter kaum so lässig berichten…


  9. 🙂 Recht hast Du da…

    Folgender Hintergrund: Im Maerz war Queen Elizabeth auf Staatsbesuch in der Tuerkei. Und Emre hat es in den tuerkischen Nachrichten gesehen. Aufgeregt rief er mir vom Wohnzimmer zu:’Mama, unsere Queen ist zu Besuch in der Tuerkei‘

    Er hat das britische so verinnerlicht, er ist jetzt ein Royalist :)…

    Das meinte ich mit er hat eine ‚Queen‘


  10. Zum Piepen!



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: